DCP_055502
Tierquäller
home

Der Tierquäller schlägt zu.

Es war ein Wetter, von dem jeder Hund nicht mal zu träumen wagt. Es war nass, nicht zu warm oder zu kalt und Wind gab 's auch keinen. Auch der Tag war ganz OK. Meine 2 Liebste Beschäftigung, das Revier markieren, von den Menschen schlicht Gassi gehen genannt, verlief ganz gut. Lang nicht mehr gerochene Düfte und gesehene Landschaften boten sich mir, die ich Katzenloch taufte weil... mehr dazu später.

Also auf jeden Fall eine gute Revier Markierung. Auch später ging alles gut, bis mein Frauchen anfing zu "Telefonieren, was hieß das sie eine ganze Stunde (wenn nicht mehr) mit einen Blechkasten redete, der als Antwort einen unheimlich schrillen piepe ausspuckte( mehr würde mir dazu auch nicht einfallen).Außerdem verschwand mein Rudel höheres Geschwisterlichen irgendwo oben. Dann fing das Grauen an.

Mein Herrchen überraschte mich beim Schönheitsschlaf, packte mich und drohte mir mit der 'ZANGE', einer der größten Scheußlichkeiten der Hundheit. Meine Reaktion war dementsprechend. Ich blieb ganz ruhig stehen und wartete auf den richtigen Moment um abzuhauen. Ich wartete, versuchte mich mit meinen Pfoten zu wehren. Nichts klappte. Was sollte ich tun? Es über mich ergehen lassen? Einfach zubeißen?...

 Als ich so nach dachte, bot sich meine Chance. Mein Herrchen lies locker. Ich wusste, jetzt oder nie, also holte ich Anschwung und ... sprang. Doch die Strafe folgte sogleich. Den die 'ZANGE' tat was sie immer tat, sie stutze meine Kralle ,im mini größe, zu recht. Doch dieses mal geschah was schief.

Die 'ZANGE' Schnitt mehr als sie schneiden sollte.

 'Natürlich keinen' einzigen Schmerzensschrei. Ich, der große Sunny, der König der Hunde doch nicht. Die Wunde blutete und mein Bein schmerzte. Nachdem die 'SÄURE'( genauso schlimm wie die 'ZANGE) darauf getan wurde, ging es mir besser. Doch die Schmerzen bleiben. Auuuu...

 

roman03

[Home] [Almaros] [News] [Hundeleben] [Cocker Spaniel] [Fotos] [Tierquäller] [EKA-Fotos] [Reisen] [Storys] [Kontakte] [Links]